Biochemie nach Dr. Schüßler

biochemie-nach-dr-schuessler

Die Biochemie nach Dr. Schüßler nutzt anorganische Mineralsalze in homöopathischer Dosierung um bestehende Aufnahme- oder Verteilungsstörungen im Körper günstig zu beeinflussen.  So soll die Selbstregulation des Organismus  wiederhergestellt werden.

Anwendungsgebiete sind  alle Erkrankungen, bei denen eine Beteiligung des Mineralstoffwechsels gegeben ist, und einer regulierenden   Maßnahme noch zugänglich sind, wie zum Beispiel

  • Hauterkrankungen
  • Erschöpfungszustände
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Flüssigkeitsregulation
  • Entgiftung, Entsäuerung